Bahnhof Lübstorf
Ungebremst auf dem Weg zum Ziel

Restauration von Treppenhaus und Treppe

Besonders viel Kopfzerbrechen hat mir die Wiederherstellung des stark beschädigten Treppenaufgangs bereitet. Die aus Kiefernholz gefertigte 180 Grad Wendeltreppe ist so alt wie das ursprüngliche Bahnhofsgebäude, mithin mindestens 150 Jahre! Viele Tausend Menschen sind in dieser Zeit die Treppe hinauf gegangen, mit den nunmehr sichtbaren Folgen für die Substanz. Sämtliche Tritttufen haben circa die Hälfte ihrer ursprünglichen Höhe eingebüßt, der Holzwurm hat die Setzstufen zu Pulver zersetzt, das Geländer hat hunderte Austrittsöffnungen vom Holzbock. Beim betreten der Treppe gab diese bei jedem Schritt um Zentimeter nach, untermalt von einem bedenklichen Knarren.



Lesen Sie hier in Kürze, wie der Treppe neues Leben eingehaucht wurde!





Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!